Container für Boden mieten

Bitte geben Sie die PLZ der Anlieferungsadresse ein, um alle Service- und Preisinformationen abzurufen. Die Leistungen und Preise können regional variieren.

Entsorgung mit wenigen Klicks

1

Abfallart auswählen

2

Postleitzahl eingeben

3

Container auswählen

4

Termin vereinbaren

5

bestellen & bezahlen

Container für Boden

Max. kostenlose Container-Mietzeit: 8 Werktage danach plus Mietzuschlag
Max. Bestellmenge pro Abfallart: 3 Container

Das darf in den Behälter
  • Erde
  • Lehm
  • Mutterboden
Das darf nicht in den Behälter
  • Sand
  • Kies
  • Bauschutt
  • Belastete Böden, z. B. ölbelastet
  • Steine

Container für Boden

Jetzt mieten

Container für Boden

Nutzen Sie einen Container aus unserem PreZero Onlineshop, um Ihren Boden- und Erdaushub ganz bequem zu entsorgen. Wählen Sie einfach eine Mulde in der benötigten Größe - wir liefern sie Ihnen schnell, günstig und unkompliziert. Wir entsorgen Ihren Erdaushub umweltgerecht und anhand qualitativ hochwertiger Maßstäbe.

Ob bei Baustellen jeglicher Art oder im Garten- und Landschaftsbau, Erdaushub ist oftmals unumgänglich. Dabei kann die Art des Bodens variieren. Für die Entsorgung von Mutterboden, Erde oder Lehm bieten wir Ihnen einen passenden Container an. Wichtig ist, dass der betroffene Boden nicht mit anderen Abfällen und/oder giftigen Stoffen gemischt wird. Eine Besonderheit der Abfallart Erdaushub ist die Tatsache, dass die Abfälle aus unterschiedlichen, jedoch ausnahmslos ungiftigen Stoffen bestehen. Naturgemäß bilden verschiedene Arten von Boden diese Abfallkategorie. In der Containerbeschreibung finden Sie eine detaillierte Auflistung von Materialien, die in dieser Mulde entsorgt werden dürfen und welche Materialien anderweitig entsorgt werden sollten.

Container für Bodenaushub mieten

Bestellen Sie Ihren Abfallcontainer für Bodenaushub schnell und bequem online über unseren Containerdienst.

Im ersten Schritt entscheiden Sie sich für eine passende Containergröße. Damit Sie sichergehen können, dass Ihr gesamter Abfall restlos entsorgt wird, empfehlen wir, mehr Volumen einzuplanen und ggf. einen größeren Container zu bestellen.

Anschließend können Sie die Anzahl der benötigten Container auswählen und einen Wunschtermin für die Anlieferung der Mulde festlegen. Im gleichen Schritt können Sie auch das geplante Abholdatum des Containers festlegen.

Danach werden Sie gebeten, die Anlieferungsadresse, sowie notwendige persönliche Angaben zu hinterlegen. Im letzten Schritt folgt die Bezahlung, bei der Sie zwischen verschiedenen sicheren Bezahlungsarten wählen können.

Nach erfolgreicher Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per Email.

Was dürfen Sie im Erdaushub Container entsorgen?

Generell können die nachfolgenden Arten von Boden preisgünstig über die Abfallkategorie Erdaushub entsorgt werden: Mutterboden (Oberboden), Erde und Lehmboden.

Das darf in den Container Erdaushub:

  • Erde
  • Lehm
  • Mutterboden

Was dürfen Sie nicht im Container für Boden- & Erdaushub entsorgen?

Bei großen Bauvorhaben können entsprechend große Mengen Abfall anfallen. Es ist jedoch sehr wichtig, dass eine korrekte Abfalltrennung vorgenommen wird. Bauschutt oder belastete Böden (z.B. ölbelastet) sowie Steine gehören nicht in den Container für Boden- und Erdaushub.

Das darf nicht in den Container für Erdaushub:

  • Sand
  • Kies
  • Bauschutt
  • Belastete Böden, z. B. ölbelastet
  • Steine

Container für Erde mieten – darauf sollten Sie achten

Um sicherzustellen, dass Ihr Erdaushub wie gewünscht und ohne Komplikationen entsorgt wird, bitten wir Sie, die folgenden Hinweise zu berücksichtigen:

Ausreichend Platz zur Lieferung des Containers für Erdaushub

Da der Abfallcontainer mit einem großen LKW angeliefert wird, sollte gewährleistet werden, dass eine Zufahrt zum gewünschten Abstellort möglich ist. Achten Sie bitte darauf, dass der Weg zu Ihnen keine Tonnenbegrenzungen auf Straßen oder Höhenbeschränkungen bei Brücken enthält.

Darüber hinaus benötigt der LKW Platz zum Rangieren und auch zum Abstellen des Containers. Hierfür sollte an Platz 4 m Breite, 15 m Länge und 7 m Höhe eingeplant werden.

Zur Klärung möglicher Fragen ist zu empfehlen, dass Sie zum Zeitpunkt der Anlieferung persönlich vor Ort sind.

Ausreichend Platz zum Abstellen des Erdaushub Containers

Je nach ausgewählter Containergröße wird eine freie Stellfläche zwischen 10 m² und 22,5 m² benötigt. Das jeweils benötigte Stellflächenmaß finden Sie in den Containerdetails.

Wenn Sie vorhaben, die Mulde auf einem Gehweg oder einer öffentlichen Straße zu platzieren, empfehlen wir Ihnen, im Vorfeld das örtliche Ordnungsamt zu kontaktieren und falls notwendig eine Stellgenehmigung einzuholen.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des Abstellorts bitte, dass der Erdaushub Container sehr schwer ist und der darunterliegende Boden (Pflastersteine, Rasen o.Ä.) in Mitleidenschaft gezogen werden könnte.

Container für Boden- und Erdaushub befüllen – darauf sollten Sie achten

Wenn Sie bei der Befüllung Ihres Abfallcontainers auf einige Punkte achten, steht einem reibungslosen Transport und einer fachgerechten Abfallverwertung nichts im Wege.

Bodenaushub sauber trennen

Achten Sie vor allem auf eine saubere Trennung von Erdaushub und belastetem Boden, sowie weiteren möglichen Bodenarten. So erleichtern Sie die Verwertung von Erdaushub und vermeiden zusätzlich aufkommende Kosten.

Container für Erdaushub: Maximale Befüllung bis zur Ladekante

Die maximale Beladungshöhe des Abfallcontainers ist die Kante der Mulde. Damit Abfälle nicht während des Abtransports herunterfallen und eine Gefahr im Straßenverkehr darstellen, ist es wichtig, diese Höhe nicht zu überschreiten.

Kosten für den Erdaushub Container

Bei unserem Preis für einen Erdaushubcontainer handelt es sich um einen Pauschalpreis, der lediglich in Abhängigkeit von der Größe des gewünschten Müllcontainers variiert.

Der Preis unseres Container Services beinhaltet

  • die Transportkosten für die Anlieferung und Abholung,
  • das Abstellen des Containers über den gewünschten Zeitraum,
  • die mietfreie Nutzung des Containers für 8 Tage (ab dem 9. Tag wird ein Mietzuschlag berechnet),
  • die Kosten zum Sortieren und Recyclen des Erdaushubs,
  • sowie die Mehrwertsteuer (19%).

Mögliche Zusatzkosten können anfallen, wenn der Container nicht sortenreinen Müll enthält. Diese sind im Preis nicht inbegriffen.

Container für Boden

Jetzt mieten

Wählen Sie Ihre Containergröße aus

Bitte wählen Sie hier die gewünschte Containergröße aus. Weitere Containergrößen können Sie im Warenkorb als neue Position hinzufügen.