Einen Augenblick Geduld.

Container für Gemischte Gewerbeabfälle mieten

Bitte geben Sie die PLZ der Anlieferungsadresse ein, um alle Service- und Preisinformationen abzurufen. Die Leistungen und Preise können regional variieren.

Entsorgung mit wenigen Klicks

1

Abfallart auswählen

2

Postleitzahl eingeben

3

Container auswählen

4

Termin vereinbaren

5

bestellen & bezahlen

Container für Gemischte Gewerbeabfälle

Das darf in den Behälter
  • Verpackungsabfall
  • Plastikabfall
  • Styroporabfall
  • Gummiabfall
  • Holzabfall der Klassen I bis III
  • Metalle
  • Textilien
  • Verbundmaterialien
  • Papier, Pappe, Kartonage
Das darf nicht in den Behälter
  • Lebensmittel- & Speiseabfälle
  • Bauschutt
  • Sonderabfall wie Öl, Farbe und Lack
  • Dachpappe
  • Mineralwolle
  • Asbest
  • Holzabfälle der Klasse IV
  • Alte Reifen
  • Abfall zur Beseitigung, der den kommunalen Entsorgern überlassen werden muss

Container für Gemischte Gewerbeabfälle

Jetzt mieten

Entsorgen Sie Ihren gemischten Gewerbeabfall mit PreZero

Abfallentsorgung von gemischten Gewerbeabfall

LKW

Die Trennung verschiedener Abfall- und Wertstoffströme ist bei der Entsorgung primär von Bedeutung und wird sowohl durch die deutsche Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV), als auch vom Gesetzgeber, von Gewerbe- und Industriebetrieben immer stärker gefordert. Einige Abfälle lassen sich jedoch aus verschiedenen ökonomischen oder platztechnischen Gründen nicht immer an der Anfallstelle trennen. Diese Gemische ordnen wir der Kategorie gemischter Gewerbeabfall, auch AzV – Abfall zur Verwertung genannt, ein.

Die meisten Gewerbe und Industriebetriebe haben teilweise ein hohes Aufkommen an gemischten Gewerbeabfällen. Sortenreine Abfälle können zum Großteil stofflich verwertet, in einem mehrstufigen Aufbereitungsprozess getrennt und als Sekundärrohstoffe in die Stoffkreisläufe zurückgeführt werden. Gemischte Abfälle, die stofflich nicht mehr recycelt werden können, werden hauptsächlich für die energetische Verwertung und zur Energiegewinnung genutzt – in Form von Wärme und/oder Strom. Um die optimale Trennung Ihrer Wertstoffe sicherzustellen und weiter zu optimieren, sortieren wir Ihre Abfälle – unter Berücksichtigung der GewAbfV - maschinell und betrachten auf Wunsch Ihren innerbetrieblichen Entsorgungsprozess.

Sichere Entsorgung von gemischtem Gewerbeabfall

Entsorgung nach Gewerbeabfallverordnung (GweAbfV)

Die deutsche Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) sorgt dafür, dass mehr Gewerbeabfälle getrennt erfasst werden und demnach voraussichtlich weniger gemischter Gewerbeabfall thermisch verwertet wird.  Laut der Gewerbeabfallverordnung obliegt es Gewerbe- und Industriebetrieben gut verwertbare Abfälle, wie Kunststoffe, Papier, Holz, Glas, Metall, Textilien oder Biomüll bereits vor Ort zu trennen, um eine optimale Verwertung zu gewährleisten. Die aufwendige Trennung verschiedener Abfälle kann nur dann eingeschränkt werden, wenn dokumentierte und objektiv nachvollziehbare örtliche oder ökonomische Gegebenheiten die Getrennthaltung erschweren oder nahezu unmöglich machen. Bei nicht getrennten Abfällen muss der entstandene gemischte Gewerbeabfall nachweislich einer Abfallsortieranlage zugeführt werden. Seit Januar 2019 ist die zweite Novelle der GewAbfV gültig, die diese Vorgaben noch weiter verschärft hat, damit künftig mehr getrennt gesammelte Wertstoffe für das Recycling zur Verfügung stehen.

Optimierte Entsorgung von gemischtem Gewerbeabfall

Müllentsorgung mit Mehrwert

Gemischter Gewerbeabfall wird auch Abfall zur Verwertung genannt, da dieser hauptsächlich für die energetische Verwertung verwendet wird. Wie der Name - gemischter Gewerbeabfall - schon sagt, handelt es sich bei dieser Abfallfraktion um eine gemischte Form von Abfall mit unterschiedlichen und somit nicht sortenreinen Abfällen, die nicht mehr stofflich recycelt werden können.

Laut der deutschen Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) muss der entstandene gemischte Gewerbeabfall nachweislich einer Abfallsortieranlage zugeführt werden.

Entsorgung gemischter Gewerbeabfall

Online Container mieten – mit nur wenigen Klicks

Angefallenen Gewerbeabfall schon am Anfallsort zu sortieren, ist manchmal nicht möglich. Unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens, stellen wir Ihnen Behältnisse zur fachgerechten Entsorgung Ihres Gewerbeabfalls in den passenden Größen und mit benötigter Technik zur Verfügung. Passend zu Ihrem Bedarf bieten wir Ihnen unter anderem Umleer-, Absetz-, Abroll- und Selbstpressbehälter an. Wir kümmern uns zuverlässig und effizient um die Abholung und Entsorgung des gemischten Gewerbeabfalls.

Gemischter Gewerbeabfall – Entsorgung vom Profi

Passenden Container für Ihr Vorhaben mieten

Mieten Sie Ihren Müllcontainer für Abfall zur Verwertung schnell und bequem online über unseren Containerdienst. In unserem Konfigurator können Sie sich einfach mit nur wenigen Klicks Ihre passende Entsorgungslösung für gemischten Gewerbeabfall generieren.

Geben Sie im ersten Schritt die Postleitzahl des Container-Standplatzes ein. Ermitteln Sie Ihren Bedarf für eine passende Containergröße- & Lösung – sollten Sie bei der Bedarfsermittlung Unterstützung benötigen, rufen Sie uns gern an.

Nun wählen Sie das gewünschte Liefer- und Abholdatum für die Entsorgung des gemischten Gewerbeabfalls aus. Das Abholdatum wird bereits bei der Bestellung benötigt, damit die entsprechende Miete berücksichtigt werden kann. Sollten Sie den Container jedoch länger benötigen als angegeben, rufen Sie uns einfach an.

Sie können in unserem Abfall-Konfigurator auch mehrere Behältersysteme und Container online mieten.

Container und Mulden für gemischten Gewerbeabfall mieten

PreZero – Ihr zertifizierter Containerdienst

Nach der Konfiguration des passenden Containers, geben Sie weitere Liefer- & Kundendaten für die Mulde ein. Nach Abschluss der Bestellung wird eine Auftragsbestätigung per Mail an die angegebene Emailadresse verschickt.

Bitte beachten Sie, dass nur die Abfälle in den Container für gemischten Gewerbeabfall gelangen, für die er vorgesehen ist.

Gemischten Gewerbeabfall oder Abfall zur Verwertung zuverlässig entsorgen lassen

Sichere Entsorgung für Ihr Unternehmen

Schilder Standfläche Überfüllung

Um zu gewährleisten, dass Ihre Abfälle wie gewünscht und problemlos durch unseren PreZero Containerdienst entsorgt werden können, möchten wir Sie bitten, einige Hinweise bei Ihrer Planung zur Abfallentsorgung zu beachten:

  • - Die Zufahrt zum Standplatz des bestellten Containers für Abfall zur Verwertung darf keine Tonnenbegrenzungen auf Straßen oder Höhenbeschränkungen bei Brücken enthalten
  • - Es sollte gewährleistet werden, dass eine Zufahrt zum gewünschten Abstellort möglich ist und dass der LKW genügend Platz zum Rangieren und auch zum Abstellen des Containers hat.

Je nach Containergröße sollten hierfür mindestens 4 m in der Breite, 15 m in der Länge und 7 m in der Höhe vorhanden sein (das entspricht ca. einer freien Stellfläche zwischen 10 m² und 22,5 m², das jeweils benötigte Stellflächenmaß finden Sie in den Details des jeweiligen Containers).

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des Abstellorts bitte ebenfalls, dass der Container unter Umständen sehr schwer werden kann und der darunterliegende Boden (Pflastersteine, Rasen o.Ä.) in Mitleidenschaft gezogen werden könnte.

Um eine reibungslose Anlieferung gewähren zu können, empfehlen wir, dass Sie zum Zeitpunkt der Anlieferung persönlich vor Ort sind, um mögliche Fragen klären zu können.

Falls der Container außerhalb Ihres Grundstücks gestellt werden soll, prüfen Sie bitte vorab (bei Ihrem zuständigen Ordnungsamt oder der Stadt), ob Sie eine Stellgenehmigung benötigen

Befüll-Hinweise für den Container Abfall zur Verwertung

Für eine zuverlässige und sichere Dienstleistung

Bitte beachten Sie bei dem Container für gemischten Gewerbeabfall, dass die gemietete Mulde nicht über die Containerkante befüllt werden sollte - die Kante kennzeichnet die maximale Beladungshöhe.

Kosten für gemischten Gewerbeabfall und Abfall zur Verwertung

Individuelle Abrechnungsmodelle für gemischte Gewerbeabfälle

Fahrer

Die Kosten für einen Container zur Entsorgung von Gewerbeabfall sind zum einen abhängig von dem angegebenen Containerstandplatz (Ort), der ausgewählten Größe der Containerlösung und der Mietdauer. Zum anderen abhängig von dem Abfallgewicht. Wir bieten für Gewerbe und Industrie ein gewichtsbezogenes Abrechnungsmodell an. Das bedeutet, Sie zahlen auch wirklich nur den Abfall, der angefallen ist.

Die entsprechenden Transportkosten zu Ihrem Containerstellplatz ermittelt unser Konfigurator schnell und transparent. Sollte das Containergewicht unter der entsprechenden Mindestlast der geeichten Bodenwage liegen, fällt eine abfallabhängige Pauschale an.

Der Container für gemischten Gewerbeabfall ist geeignet für:

  • die Entsorgung von Verpackungsabfall
  • die Entsorgung von Plastikabfall
  • die Entsorgung von Styroporabfall
  • die Entsorgung von Gummiabfall
  • die Entsorgung von Holzabfall der Klassen I bis III
  • die Entsorgung von Metalle
  • die Entsorgung von Textilien
  • die Entsorgung von Verbundmaterialien
  • die Entsorgung von Papier, Pappe, Kartonage

Gewerbliche Entsorgung vom Profi

Nachhaltige Entsorgungskonzepte für Ihr Unternehmen

Abfallmaterialien

Unser Ziel ist es, Prozesssicherheit zu schaffen und den ökologischen Wert der Abfallmaterialien zu vermitteln, denn das Recycling-Potenzial der im Gewerbeabfall enthaltenen Wertstoffe ist erfahrungsgemäß hoch. Gemischter Gewerbeabfall besteht oft zu mehr als der Hälfte aus hochwertig recycelbaren Wertstoffen wie (Misch-)Kunststoff, Folie und vorbehandelter Baumischabfall wie Metall und Holz - auch Papier, Pappe und Kartonagen werden oft im gemischten Gewerbeabfall entsorgt. In der Vergangenheit wurde meist nur ein kleiner Teil der Wertstoffe aus dem Materialstrom separiert und für die stoffliche Verwertung genutzt. Experten vermuten ein bislang ungenutztes Potenzial von 1,1 bis 3,2 Millionen Wertstoffe Abfall zur weiteren Verwertung.

Nachhaltige Entsorgung für verschiedene Gewerbe und Unternehmen

Optimierte Abfallkonzepte für die Entsorgung von Gewerbeabfall

Modernste Technologien machen es möglich, dass Abfälle, die stofflich nicht mehr verwertet – also nicht im herkömmlichen Sinne recycelt – werden können, als wertvolle Ressourcen und Sekundärrohstoffe verwendet werden können. Auch heute setzen schon viele energieintensive Industrien auf abfallbasierte Brennstoffe als Energieträger. Diese tragen durch die Erzeugung von Prozessdampf, Elektrizität oder Wärme in hocheffizienten Heizkraftwerken zu einer nachhaltigen Versorgung der Betriebe bei.

Aus diesem Grund wird AzV – Abfall zur Verwertung im Kreislaufwirtschaftsgesetz dem Zweck der Energiegewinnung zugeschrieben. Hierbei ist das erklärte Ziel, endliche Primärenergieträger wie Erdöl oder Erdgas einzusparen und die CO²-Produktion zu reduzieren.

Zertifizierte Entsorgung

Zuverlässige und sichere Abfallentsorgung gemischter Gewerbeabfälle

Wir unterstützen Sie dabei, Ressourcen zu sparen, die Umwelt zu schonen und Ihre Bemühungen um Nachhaltigkeit sichtbar zu machen – auch für Ihre Kunden.

Container für Gemischte Gewerbeabfälle

Jetzt mieten
x

Wie sind Sie auf PreZero aufmerksam geworden?

Absenden